Fridinger erfolgreich beim Regiofinale Süd-West

 Von links: Johannes Strobel, Jona Vogt und Jaron Bruggner.
Von links: Johannes Strobel, Jona Vogt und Jaron Bruggner. (Foto: Annika Vogt)
Externer Leser-Inhalt

Die hier veröffentlichten Artikel wurden von Vereinen und Veranstaltern, Kirchengemeinden und Initiativen, Schulen und Kindergärten verfasst. Die Artikel wurden von unserer Redaktion geprüft und freigegeben. Für die Richtigkeit aller Angaben übernimmt schwäbische.de keine Gewähr.

Die Fridinger Leichtathleten der LG Tuttlingen-Fridingen nahmen erfolgreich beim Regionalfinale Süd-West teil. Drei Fridinger Leichtathleten hatten sich bei der VR-Talentiade qualifiziert und durften sich als die besten 25 der jeweiligen Jahrgänge 2011 und 2012 der Region Süd-West in Denzlingen mit Athleten aus der ganzen Region messen.

Begonnen wurde mit einer gemeinsamen Aufwärmung. Anschließend ging es dann an den Vierkampf, der aus 50-m-Sprint, Schlagballwurf, Zonenweitsprung und 40-m-Hürde bestand. Da es sich hier um ein sehr starkes Teilnehmerfeld handelte, war es bis zum Schluss spannend.

Jona Vogt erreichte in der Altersklasse M11 den ersten Platz mit 1539 Punkten. In Hürde erreichte er das Ziel in einer Zeit von 7,24s, in den 50-m-Sprint in 8,07s, im Schlagball warf er 45 Meter und im Weitsprung wurden 4,02 Meter erzielt .Für diese Leistung erhielt er eine Medaille und sicherte sich somit den begehrten Siegerpreis, welcher von der Leichtathletik Baden-Württemberg gestiftet worden ist - einen Gutschein für die Teilnahme an dem U14-Nachwuchs-Camp 2023.

Auch Johannes Strobel erreichte mit seiner neuen Bestleistung von 37 m Schlagballwurf, 3,71 m Weitsprung, 8,18s im Sprint und 8,12s Hürde ein ausgezeichnetes Mehrkampfergebnis von 1331 Punkten. Auch er erhielt eine Medaille und sicherte sich somit den dritten Platz.

Jaron Bruggner, der dritte der Athleten legte ebenfalls einen tollen Wettkampf mit 1028 Punkten hin und erreichte den 16. Platz. Er wurde wie die beiden anderen mit Geschenken der WLV, einem T-Shirt und einer Urkunde belohnt. Alle waren sich einig, dass es ein ganz toller Tag war.

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Persönliche Vorschläge für Sie