Das letzte Telefon in Fridingen: 2,69 Euro Jahresumsatz

Lesedauer: 5 Min
Die letzte Telefonsäule am Fridingen Rathaus wird abgebaut. Damit gibt es im Städtchen keine öffentlichen Telefone mehr.
Die letzte Telefonsäule am Fridingen Rathaus wird abgebaut. Damit gibt es im Städtchen keine öffentlichen Telefone mehr. (Foto: David Zapp)

Versuchen Sie einmal einem Teenager zu erklären, dass es früher Telefone gab, die man nicht mitnehmen konnte, weil diese per Kabel mit der Wand verbunden waren und in keine Hosentasche passten.

plus

Mit Schwäbische Plus weiterlesen

Dieser Inhalt steht exklusiv für unsere Plus-Abonnenten zur Verfügung. So erhalten Sie unbegrenzten Zugriff zu allen Inhalten:

Die Kommentare sind nur für Abonnenten sichtbar.

Mehr Themen