Die Siegermannschaft der Dorfolympiade stammt aus der Schlossbühlstraße, Nellenburg Straße, Engelgasse, Elmenstraße, In Weiler u
Die Siegermannschaft der Dorfolympiade stammt aus der Schlossbühlstraße, Nellenburg Straße, Engelgasse, Elmenstraße, In Weiler und Frauenäckerstraße. (Foto: Rüdiger Daus)

Zur zehnten Dorfolympiade hat der Sportverein Liptingen auf das Sportgelände geladen. Neben den sechs Mannschaften kamen auch zahlreiche Zaungästen und Fans der einzelnen Teams. Die Siegermannschaft stammt aus der Schlossbühlstraße, Nellenburg Straße, Engelgasse, Elmenstraße, In Weiler und Frauenäckerstraße. Diese Mannschaft erhielt den Wanderpokal, der in zwei Jahren verteidigt werden soll.

Kurz vor der Einschulung der Grundschüler begannen auch die ersten Liptinger sich für das anstehende Event zu wappnen. Die Disziplinen der Dorfolympiade waren: Gras-Ski-Athlon, 9-Meter Schießen, Völkerball, Traktorziehen, Quiz und Wettnagel-Staffellauf.

Hoch her ging es beim Quiz, bei dem die Teams mit vollem Einsatz um Punkte rangen. Danach ging es für die Verantwortlichen zur Auswertung der Punkte und somit auch zur Benennung der einzelnen Platzierungen. Als erste Teilnehmer wurden die Kinder geehrt, die in Völkerball, Elefantenrennen und Wasserballon-Katapult ihre Sieger ausgespielt hatten und dafür mit Süßigkeiten belohnt wurden.

Gleiche Punktzahl

Den zweiten Platz errang die Spielergemeinschaft aus der Heudorfer Straße, Auf der Höhe, Homburg Straße, Röten Straße und Mättlestraße. Zwei der sechs Erwachsenengruppen lagen mit gleicher Punktzahl auf Platz drei und vier, wobei die Jury über die Einzelsiege beziehungsweise die zweiten Plätze in den einzelnen Partien entschied.

So hatte Spielleiter Matthias Ackermann die Mannschaft aus der Neuhauser Straße auf Platz drei und die der Stockacher Straße, Herrenstraße, Im Winkel, Rathausstraße und Gehrenstraße auf Platz vier. Der Sportverein übernahm an jenem Tag die Bewirtung.

Die Gäste wurden auch musikalisch unterhalten. Zum stimmungsvollen Ausklang spielte die Blaskapelle Schutzblech zur Siegerehrung sowie zum Feierabendhock auf.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen