Die LipSingers im Einsatz.
Die LipSingers im Einsatz. (Foto: Rüdiger Daus)
rüda

Zahlreiche Zuhörer sind zum Konzert des Gesangvereins Liptingen gekommen. Neben Auftritten verschiedener Ensembles standen auch Ehrungen auf dem Programm.

Die Singing Birds sorgten mit „Der Winter ist zu Ende“ und „Heute kam ein Sommerbote“ für einen wunderbaren Einstieg. Jens Beger am Piano untermalte die Lieder die jungen Sänger. Weiter ging es mit „Winter Song“ und „You’ve Got a Friend“, bei denen auch die LipSingers unter der Leitung von Brigitte Firmbach ein gelungenes Konzert einleiteten.

Martin Lang ehrte drei junge Sängerinnen: Julia Vogel für zehn Jahre im Kinderchor sowie Aurelie Schwarz und Jule Heineking für fünf Jahre. Ulrike Brachat, Rielasingen-Worblingen, Jugendreferentin im Präsidium des Bodensee-Hegau-Chorverband (BHCV) dankte den jungen Sängerinnen. Martin Lang lud sie bereits für das im Oktober 2020 anstehende 175jährige Jubiläum ein.

Den zweiten Part übernahm der Gesangverein Liederkranz 1864 Wahlwies mit Vorstand Wolfram Renner. Es ging los mit „The Longest Time“ von Billy Joel unter der Leitung von Dieter Bark, es folgten unter anderem „So soll es bleiben“ von Annette Humpe, arrangiert von Oliver Gies. Mit „Falling in Love With You“ von George David Weiss schlossen sie ihren Part ab, jedoch nicht ohne eine Zugabe, bei der sie mit Gesang die Bühne verließen.

Nach der Pause begannen die LipSingers mit dem traditionellen Stück „Die Rose“ von Amanda McBroom sowie „Here Comes the Sun“ von George Harrison, begleitet von Jens Beger am Piano. Mit „Heute ist so ruhig der See“ und „I’m Sailing“ ging der bunte Liederreigen weiter. Mit „Raindrops Keep Falling on my Head“ ging es flott weiter, um mit „Let it Go“, einem Stück, das von Lucas Firmbach für den Liptinger Chor arrangiert war, und „California Dreamin“ den offiziellen Teil des gelungenen Konzerts zu beenden. Doch die Sänger kamen ohne eine Zugabe nicht von der Bühne und sangen sie „Dank an die Musik“.

Die LipSingers entstanden 2006 als Projektchor, Probe ist mittwochs um 20 Uhr. Für Kinder und Jugendliche bietet der Gesangverein folgende Chorgruppen an: die Singing Birdies (fünf bis sieben Jahre), montags 16 Uhr (KiGa St. Silvester Emmingen) und 17 Uhr in Liptingen, die Singing Birds (acht bis 14 Jahre), mittwochs, 16.15 Uhr, Probelokal Rathaus Liptingen. Alle Chöre stehen unter der Leitung von Brigitte Firmbach, nähere Infos und Anmeldung Telefon 07465/909 088.

Meist gelesen in der Umgebung
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen