In Emmingen ist ein Fahrzeug ausgebrannt.
In Emmingen ist ein Fahrzeug ausgebrannt. (Foto: Horaziu Soruika)

Zu einem Fahrzeugbrand ist es am Freitagmorgen in Emmingen gekommen. Ein Renault Transporter, der mit Titanspähnen beladen war, stand gegen 11 Uhr in Flammen. Laut Polizeibericht erklärte der Fahrer des Transporters aus dem Landkreis Konstanz, dass er einen lauten Knall gehört habe und Flammen im Ladungsraum entdeckt habe.Das Fahrzeug brannte vollständig aus. Der Sachschaden beträgt rund 2 500 Euro. Auch der Fahrbahnbelag wurde durch den Brand etwas beschädigt. Der Brand hatte offenbar eine technische Ursache. Die Umleitung des Autoverkehrs erfolgte durch die Feuerwehr. Foto: Horaziu Soruika

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen