Sie haben in der Gemeinderatssitzung den „Solarpark Emmingen-Liptingen den Räten schmackhaft vorgestellt: Tim Morath (links) vo
Sie haben in der Gemeinderatssitzung den „Solarpark Emmingen-Liptingen den Räten schmackhaft vorgestellt: Tim Morath (links) von der EnBW als Projektentwickler und Projektleiter sowie Christoph Mangold von der Mangold Land und Forst GmbH & Co. KG. (Foto: Simon Schneider)
Simon Schneider

Er soll den Strombedarf von 4900 Haushalte decken – der „Solarpark Emmingen-Liptingen“. Der Energieversorger EnBW hat über das Projekt informiert und ein durchwachsenes erstes Meinungsbild erhalten.

plus

Mit Schwäbische Plus weiterlesen

Dieser Inhalt ist älter als 30 Tage und steht daher exklusiv für unsere Plus-Abonnenten zur Verfügung. So erhalten Sie unbegrenzten Zugriff zu allen Inhalten:

Mehr zum Thema

Die Kommentarfunktion zu diesem Artikel wurde deaktiviert.
Die Kommentare sind nur für Abonnenten sichtbar.