Die Teilnehmer des Kinderbibeltags.
Die Teilnehmer des Kinderbibeltags. (Foto: Walter Sautter)
ws

„Es war schön, mit Euch zusammenzuarbeiten“, hat Pfarrer Johannes Wischmeyer am Sonntag im Familiengottesdienst in der evangelischen Friedenskirche in Emmingen gedankt. Vorangegangen war der ökumenische Kinderbibeltag „mit neuen Einsichten rund um Mose und ein gutes Zusammenleben“. Teilgenommen hatten 37 Kinder. Im Familiengottesdienst trug eine Gruppe ihre Schlüsselerkenntnisse zu den Geboten und den Regeln für ein gutes Leben vor. Wischmeyer dankte vor allem Christiane Denzel. Sie hatte „mit ihrer besonderen Tatkraft“ wieder die Leitung der Aktion übernommen. Unterstützt wurde sie von Manuela Mirci sowie Anna Müller, die gerade ein Training als Jugendleiterin absolviert. Und „richtig verantwortungsvoll“ dabei waren auch sechs aktuelle oder ehemalige Konfirmanden, so der Pfarrer.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen