Durchhausener Tennisspieler starten in die neue Saison

Lesedauer: 2 Min

Vorhand und Rückhand trainieren die Kinder des SV Durchhausen bei den Tennisstunden.
Vorhand und Rückhand trainieren die Kinder des SV Durchhausen bei den Tennisstunden. (Foto: Andrea Utz)

Die Durchhauser Tennissaison hat wieder Fahrt aufgenommen. Mit einem Spielnachmittag und geselligem Beisammensein ist die Tennis-Saison kürzlich offiziell eröffnet worden.

Das Kinder- und Jugendtennistraining ist nun ebenfalls gestartet. Die Kinder treffen sich jeden Dienstag von 18 bis 19 Uhr auf den idyllisch unter dem Lupfen gelegenen Tennisplätzen am Sportgelände. „Unsere Gruppe ist stabil in der Teilnehmerzahl, es sind seit Jahren immer mehr als zehn Kinder,“ erzählt Kristoff Dieckmann, der das Training mit seiner Frau Carolin leitet. Dieses Jahr werden die beiden von Sven Kampe und Chris Smulik unterstützt. „Nachdem die Plätze gerichtet und spielbar waren, haben wir sofort gestartet. Heute haben wir Volley´s geübt sowie Vorhand und Rückhand. Es ist wichtig, dass alle das Ballgefühl wieder kriegen“, erzählt Carolin Dieckmann. Das Kinder- und Jugendtennis ist seit fünf Jahren ein Angebot des SV Durchhausen.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen