Chorgemeinschaft singt in Tirol

Lesedauer: 2 Min
 Die Chorgemeinschaft bei einem ihrer Auftritte.
Die Chorgemeinschaft bei einem ihrer Auftritte. (Foto: Chorgemeinschaft)
Schwäbische Zeitung

Die Männerchorgemeinschaft Buchheim-Thalheim hat am Internationalen Gesangvereintreffen in Kirchberg in den Kitzbüheler Alpen teilgenommen. Es war für alle Sänger ein Erlebnis, gemeinsam mit 29 Gesangvereinen aus der Schweiz, aus Österreich und aus allen Teilen Deutschlands zu singen, zu wandern und fröhlich zu sein. Zur Begrüßung wurde laut Pressemitteilung „Das Lied der Berge“ gesungen. In der „Nacht der Chöre“ sang die Gemeinschaft in der Pfarrkirche in Brixen im Thale. Es gab großen Beifall in der vollbesetzten Kirche. Beim Bühnenauftritt in Kirchberg auf dem Dorfplatz lauschten die Zuhörer still den Liedern. Vorstand Wilfried Knittel führte die Sänger mit gutem Körpereinsatz durch die Partituren. Als einziger Verein, so die Mitteilung, wurde die Chorgemeinschaft zu einer Zugabe aufgefordert. Beim „Freien Singen“ im Hotel, auf dem Dorfplatz und beim Wandern auf die Alm-Hütte hatten die Sänger immer viele Zuhörer.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen