Balgheim feiert sein drittes Sommerfest

Lesedauer: 1 Min

Sommerhockete in Balgheim.
Sommerhockete in Balgheim. (Foto: Caroline Messick)
Crossmediale Volontärin

Mit wenigen Minuten Verspätung und dem Gassenhauer „Born to be Wild“ hat die Jugendkapelle des Musikvereins Balgheim das dritte Sommerfest eingeläutet. Bereits kurz vor Beginn des Hocks saßen die ersten Besucher auf den Bierbänken, um den Start des Musikevents nicht zu verpassen. Wobei sicherlich auch der Geruch der selbstgemachte Currysoße und des „Musiker-Burgers“ den ein oder anderen Balgheimer auf den Marienplatz gelockt hatte. Zudem schlug genau zum richtigen Zeitpunkt das Wetter wieder um. Im Laufe des Abends unterhielten die beiden Musikvereine aus Frittlingen und Stetten an der Donau die Balgheimer im Festzelt

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen