Tausende Hästräger werden zum Ringtreffen erwartet

Lesedauer: 3 Min
Die Gammertinger Narrenzunft Horig ist eine von 91 Gruppen, die am Sonntag durch die Ebinger Innenstadt ziehen.
Die Gammertinger Narrenzunft Horig ist eine von 91 Gruppen, die am Sonntag durch die Ebinger Innenstadt ziehen. (Foto: Thomas Warnack/Archiv)
Schwäbische Zeitung

Weitere Informationen rund um das Ringtreffen am Wochenende gibt es auf www.nz-schlossbergturm.de.

In Albstadt-Ebingen übernehmen von Freitag- bis Sonntagabend die Narren das Kommando: Anlässlich ihres 35-jährigen Bestehens richtet die Ebinger Narrenzunft Schlossbergturm das Alb-Lauchert-Ringtreffen 2020 aus. Allein für den Umzug am Sonntag rechnen die Veranstalter mit 4500 Hästrägern – und noch einmal so vielen Zuschauern.

Das Ringtreffen beginnt am Freitag, 24. Januar, um 19 Uhr mit einem Nachtumzug von 40 Gruppen durch die Ebinger Innenstadt. Die Route ist die gleiche wie beim Umzug am Sonntag. Nach dem Nachtumzug kann in der Festhalle und in einem Barzelt weiter gefeiert werden.

Buntes Programm

Am Samstag, 25. Januar, findet um 19 Uhr ein Ringabend in der Festhalle statt. Das Programm ist bis nach 23 Uhr geplant und reicht von Guggamusik über Garde- und Showtänze bis hin zu Hexentänzen. Bereits für 12 Uhr lädt die Narrenzunft Schlossbergturm zur Kinderfasnet in der Festhalle ein.

Der Umzug am Sonntag beginnt um 13.30 Uhr an der Hohenzollernstraße und führt über die Grüngrabenstraße, die östliche Schütte, die Obere Vorstadt und die Marktstraße, dann wieder zurück über die Grüngrabenstraße zur Festhalle. Mit dabei sind 91 Gruppen, die zusammen etwa 4500 Hästräger zählen. Nach dem Umzug ist närrisches Treiben in der Festhalle, im Barzelt und in der Schlossbergturnhalle geplant.

Weitere Informationen rund um das Ringtreffen am Wochenende gibt es auf www.nz-schlossbergturm.de.

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen