Spannendes Match um den Titel

Lesedauer: 2 Min
Trotz Urlaub treffen sich die Männer zu einer Meisterschaft außer der Reihe.
Trotz Urlaub treffen sich die Männer zu einer Meisterschaft außer der Reihe. (Foto: TC Winterlingen)
Schwäbische Zeitung

Während der Sommerferien hat der TC Winterlingen auf seiner Tennisanlage eine Urlaubsmeisterschaft organisiert. 20 Spieler trafen sich in vier Gruppen mit jeweils fünf Teilnehmern. Um möglichst viele Spiele bestreiten zu können, wurden die Gruppenspiele mit einem kurzen Satz Jeder-gegen-Jeden ausgetragen.

Nach den Gruppenspielen war es bereits 21 Uhr und das Finale sowie das Spiel um den dritten Platz mussten unter Flutlicht ausgetragen werden. Im Finale standen sich Robin Henselmann und Jochen Schäfer gegenüber. Schäfer spielte vor allem gegen Ende des Matches sehr gut gegen den extrem starken Henselmann. So wurde der zweite Satz im Tiebreak entschieden. Nach langem Hin und Her sowie zahlreichen Matchbällen musste sich Schäfer letztendlich doch dem Favoriten Henselmann geschlagen geben.

Erfahrener Schlude lässt jungen Henselmann nicht ins Spiel

Den dritten Platz spielten Thorsten Schlude und Felix Henselmann aus. Schlude ließ den deutlich jüngeren Henselmann nicht wirklich ins Spiel kommen und konnte sich so den dritten Platz sichern. Bei der folgenden Siegerehrung bekamen alle Teilnehmer über süße Kleinigkeiten als Geschenke freuen.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen