Senior stirbt nach Unfall

Lesedauer: 2 Min
 Obwohl der Unfall nicht die Ursache ist, stirbt der 83-Jährige am Unfallort.
Obwohl der Unfall nicht die Ursache ist, stirbt der 83-Jährige am Unfallort. (Foto: dpa)
Schwäbische Zeitung

Ein 83-jähriger Autofahrer ist am Mittwochvormittag nach einem Unfall verstorben. Der Mann geriet in der Lautlinger Straße in Albstadt von der Fahrbahn ab, fuhr circa 50 Meter eine Böschung hinunter und prallte schließlich gegen einen Baum.

Der Mann wurde vor Ort reanimiert und ins Krankenhaus gebracht. Dort verstarb er. Nach derzeitigem Kenntnisstand ist laut Polizei von einem natürlichen Tod auszugehen. Das Unfallgeschehen war offenbar nicht die Ursache.

Unfallschwerpunkte & aktuelle Verkehrsmeldungen

Meist gelesen in der Umgebung
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen