Ellen Köhler überreicht Konrad Gauggel für sein Engagement ein Geschenk.
Ellen Köhler überreicht Konrad Gauggel für sein Engagement ein Geschenk. (Foto: Karl-Otto Gauggel)
gaug

Seit einigen Jahren unterstützt Konrad Gauggel, Inhaber der Firma Kongau-Türen in Winterlingen-Harthausen, die örtlichen Vogelfreunde und den Naturschutzbund Deutschland (Nabu) in Albstadt durch den Bau spezieller Nistkästen.

Mittlerweile hängen Gauggels Maßanfertigungen in etlichen Kirchtürmen von Harthausen, Margrethausen und Pfeffingen – und demnächst wohl auch in Burgfelden. In einigen Scheunen der Umgebung, zum Beispiel in Veringenstadt, Harthausen und Winterlingen, wurden die aufwendig gezimmerten Nisthöhlen inzwischen ebenfalls angebracht. Dieses Engagement würdigte Ellen Köhler vom Vorstand der Nabu-Gruppe Albstadt jetzt mit einem Geschenk: Bei einem Besuch in der Fabrik in Harthausen überreichte sie Konrad Gauggel ein Weinpräsent. Mit seinem Einsatz leiste er einen wichtigen Beitrag zur Arterhaltung in der Region, sagte sie.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen