Audi nimmt VW in Bitz die Vorfahrt

Lesedauer: 1 Min

 In Bitz stoßen zwei Autos zusammen.
In Bitz stoßen zwei Autos zusammen. (Foto: dpa)
Schwäbische Zeitung

An der Einmündung der Harthauser Straße in die Landesstraße 448 sind am Dienstagnachmittag zwei Autos zusammengestoßen. Ein 40-jähriger Autofahrer bog mit seinem Audi gegen 17.10 Uhr von der Harthauser Straße nach links in Richtung Freudenweiler ab. Dabei übersah er einen von links kommenden VW und nahm ihm die Vorfahrt.

Bei der folgenden Kollision entstand laut Polizeibericht ein Gesamtsachschaden in Höhe von rund 20 000 Euro. Eine 26 Jahre alte Mitfahrerin im VW erlitt leichte Verletzungen. Sie wurde von einem Rettungsteam des DRK an der Unfallstelle betreut. Zum Abtransport der beschädigten Autos war ein Abschleppdienst nötig.

Mehr zum Thema
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen