Nicole Mtawa stellt ihr Buch in Veringenstadt vor

Lesedauer: 2 Min
 Nicole Mtawa in einem Kinderdorf in Tansania. Am Mittwoch, 16. Oktober, stellt sie im katholischen Pfarrheim in Veringenstadt i
Nicole Mtawa in einem Kinderdorf in Tansania. Am Mittwoch, 16. Oktober, stellt sie im katholischen Pfarrheim in Veringenstadt ihr neues, autobiographisches Buch vor. (Foto: privat)
Schwäbische Zeitung

Die Bücherei St. Nikolaus aus Veringenstadt lädt zu einer Lesung mit Autorin Nicole Mtawa am Mittwoch, 16. Oktober, im katholischen Pfarrheim in Veringenstadt ein. Dort stellt die Autorin um 19.30 Uhr ihr autobiographisches Buch „Besser als ein Traum“ vor.

Mtawa wurde 1979 in Schwäbisch Gmünd geboren und zog während ihres Bekleidungstechnik-Studiums nach Afrika. Dort war sie an zahlreichen Hilfsprojekten beteiligt, um Kindern in Not zu helfen. Wenig später gründete sie ihren eigenen Hilfsverein Human Dreams und eröffnete zahlreiche Pflegeheime für schwerstbehinderte Kinder in Indien und Tansania. Heute lebt sie in Namibia, wo sie weitere Hilfen für bedürftige Menschen plant und umsetzt. Ihr Buch ist eine Mischung aus Biographie, Reisebericht und Erzählungen über die Hilfsorganisation.

Im Pfarrheim in Veringenstadt bringt sie den Gästen ihr Projekt anhand von Bildern und Videos näher. Der Eintritt zur Lesung ist frei. Die Spenden, die bei dieser Gelegenheit gesammelt werden, kommen ausschließlich Nicole Mtawas Projekten zugute.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen