Traumland startet wegen Corona verspätet in die Saison

Videodauer: 01:31
Traumland startet wegen Corona verspätet in die Saison
Dieser Inhalt steht nur unseren Abonnenten zur Verfügung
Hiermit erhalten Sie Zugriff zu unseren Premiuminhalten.
Traumland startet wegen Corona verspätet in die Saison (Foto: ViMP / ViMP Import)

Eigentlich sollte der Freizeitpark „Traumland“ auf der Bärenhöhle in Sonnenbühl am 4. April öffnen – doch die Corona-Pandemie hat diese Pläne verhindert.

plus

Mit Schwäbische Plus weiterlesen

Dieser Inhalt steht exklusiv für unsere Plus-Abonnenten zur Verfügung. So erhalten Sie unbegrenzten Zugriff zu allen Inhalten:

Eigentlich sollte der Freizeitpark „Traumland“ auf der Bärenhöhle in Sonnenbühl am 4. April öffnen – doch die Corona-Pandemie hat diese Pläne verhindert. Am Freitag startet der Freizeitpark mit einem strengen Hygienekonzept in die Saison.

Die Kommentare sind nur für Abonnenten sichtbar.