Nachbarschaftshilfe Trochtelfingen erhält Spende

Lesedauer: 2 Min
 Spender und Empfänger bei der Scheckübergabe: Beim Alb-Gold-Winterlauf-Cup sind 1000 Euro für die Nachbarschaftshilfe Trochtelf
Spender und Empfänger bei der Scheckübergabe: Beim Alb-Gold-Winterlauf-Cup sind 1000 Euro für die Nachbarschaftshilfe Trochtelfingen zusammengekommen. (Foto: Bela Sport)
Schwäbische Zeitung

Seit Jahren verbinden die ausrichtenden Vereine des Alb-Gold-Winterlauf-Cups, die TSG Reutlingen, der LV Pliezhausen, die IGL Reutlingen und der TSV Trochtelfingen, den Lauf mit einem guten Zweck. Das geht aus einer Pressemitteilung hervor.

Die Vereine wollen den Läufern auch die Möglichkeit geben, neben dem Sport auch etwas für soziale Projekte in der Region zu tun. In diesem Jahr haben sie eine Spende von 1000 Euro an die Nachbarschaftshilfe in Trochtelfingen übergeben. Im Rahmen der Laufveranstaltung nahm Bürgermeister Christoph Niesler von den Vereinsvertretern den Spendenscheck entgegengehen. „Das Geld ist sehr gut angelegt bei der Nachbarschaftshilfe. Die Institution hilft Menschen in Ausnahmesituationen möglichst schnell und unbürokratisch“, erklärte Niesler. So springen die ehrenamtlichen Helfer beispielsweise ein, wenn Menschen, nicht mehr selbständig einkaufen können, Beistand bei der Pflege und Betreuung von Angehörigen brauchen oder einfach in einer besonderen Lebenssituation stundenweise Unterstützung benötigt wird.

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen