Motorradfahrer bei Unfall tödlich verletzt

Lesedauer: 2 Min
Ein Krankenwagen mit Blaulicht
Ein Rettungswagen mit Blaulicht. (Foto: Lukas Schulze/Archiv / DPA)
Deutsche Presse-Agentur

Ein 46-jähriger Motorradfahrer ist nach einem Unfall in der Nähe von Trochtelfingen (Landkreis Reutlingen) gestorben.

Der Mann fuhr am Freitagabend auf der Bundesstraße 313 und verlor in einer Linkskurve die Kontrolle über sein Motorrad, wie die Polizei mitteilte. Anschließend prallte er in eine Leitplanke. Rettungskräfte wollten ihn mit einem Hubschrauber in eine Klinik fliegen, auf dem Weg dorthin starb der Mann.

Die Polizei sucht nach einem Autofahrer, der zum Unfallzeitpunkt in Gegenrichtung auf der B 313 gefahren sein soll. Zeugenaussagen zufolge könnte dieser den Motorradfahrer zum Ausweichen gezwungen haben.

Unfallschwerpunkte & aktuelle Verkehrsmeldungen

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen