Erstklässler backen ihre eigenen Pizzastangen

Lesedauer: 1 Min
 Ihre Pizzastangen können die Mädchen und Jungen nach Belieben belegen.
Ihre Pizzastangen können die Mädchen und Jungen nach Belieben belegen. (Foto: Werdenbergschule)
Schwäbische Zeitung

Die erste Klasse der Trochtelfinger Werdenbergschule hat dem Backhaus im Ortsteil Steinhilben einen Besuch abgestattet.

Unter der fachkundigen Anleitung von Gemeindebäcker Jürgen Godzik formten die Schüler Pizzastangen, die sie anschließend nach Belieben belegten. Den Teig hatte Roland Schmid gespendet. Im Backhaus bewunderten die Mädchen und Jungen den alten Holzbackofen, in dem alle Bleche gleichzeitig Platz fanden. Die Pizzastangen ließen sich die Kinder gemeinsam mit ihren Eltern schmecken. Mit einem Klassenfest ließen sie den Tag ausklingen.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen