Ein Motrorradfahrer fährt auf einen anderen auf.
Ein Motrorradfahrer fährt auf einen anderen auf. (Foto: Archiv: dpa)
Schwäbische Zeitung

Vermutlich aufgrund tiefstehender Sonne hat am Samstagnachmittag gegen 17 Uhr ein 31-jähriger Motorradfahrer auf der L277 zwischen Tiergarten und Gutenstein einen verkehrsbedingt wartenden 48-jährigen Motorradfahrer übersehen und ist auf diesen aufgefahren. Die Kawasaki des 48-Jährigen war nach dem Unfall nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. An beiden Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden von mehreren tausend Euro, die Beteiligten blieben unverletzt, heißt es im Polizeibericht.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen