Die großen Kindergartenkinder besuchen die Wilhelma.
Die großen Kindergartenkinder besuchen die Wilhelma. (Foto: Karl-Peter Neusch)

Einen erlebnisreichen Tag mit vielen exotischen Tieren und Pflanzen haben die „Großen“ der beiden katholischen Kindergärten Arche Noah, Stetten am kalten Markt, und St. Felix, Frohnstetten, bei einem Besuch in der Stuttgarter „Wilhelma“ verbracht. Trotz der hochsommerlichen Temperaturen hatten die 30 Kinder im Zoo und auf den tollen Spielplätzen einen Riesenspaß und die Zeit verging wie im Fluge. Nach dem Abschied aus ihrem geliebten „Kindi“ freuen sich jetzt alle auf die Sommerferien und auf ein baldiges Wiedersehen dann bei der Einschulung in die Grundschule im September.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen