Die Polizei kontrollier einen Rollerfahrer.
Die Polizei kontrollier einen Rollerfahrer. (Foto: Archiv: Dpa)
Schwäbische Zeitung

Ein 18-jähriger Motorroller-Fahrer ist am Sonntagnachmittag auf einem Gemeindeverbindungsweg im Bereich des Ortsausgangs in Richtung Sigmaringen von einer Polizeistreife gestoppt worden. Auf dem Weg gilt ein Sonntagsfahrverbot, zudem trug der Sozius des 18-Jährigen keinen Helm. Weiterhin stellte sich heraus, dass der Motorroller nicht versichert und somit nicht für den Straßenverkehr zugelassen war.

Meist gelesen in der Umgebung
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen