Morsch: die Fußgänger- und Radfahrerbrücke über die Lauchert im Sigmaringendorfer Ortsteil Laucherthal.
Morsch: die Fußgänger- und Radfahrerbrücke über die Lauchert im Sigmaringendorfer Ortsteil Laucherthal. (Foto: Archiv/Corinna Wolber)

Der Gemeinderat hat am Montag die Arbeiten für die neue Radfahrer- und Fußgängerbrücke über die Lauchert in Laucherthal vergeben. Der erforderliche Abbruch der alten kostet rund 14 500 Euro, die erforderlichen Erd- und Stahlbetonarbeiten knapp 45 000 Euro und die eigentliche Brücke knapp 150 000 Euro.

Der Zeitplan sieht laut Ingenieur Jürgen Schwochow vom Sigmaringer Planungsbüro Kovacic vor, dass noch vor dem kommenden Winter alles fertig sein soll. Wie berichtet, ist die Tragkonstruktion der 23 Jahre alten Brücke derartig morsch, dass sie kaum noch als verkehrssicher durchgeht. Der Gemeinderat hatte daher aufgrund der Empfehlung eines Gutachters entschieden, die Holzbrücke durch eine neue aus Aluminium zu ersetzen.

Mehr zum Thema
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen