schwäbische
 Andreas Koeberle vor dem Herzstück seiner Forschung: dem UPLC-gekoppelten Massenspekrometer.
Andreas Koeberle vor dem Herzstück seiner Forschung: dem UPLC-gekoppelten Massenspekrometer. (Foto: Annegret Günther)