Schweizer Rettungsflieger retten abgestürzten Bergsteiger

12 Bilder
Dieser Inhalt steht nur unseren Abonnenten zur Verfügung
Hiermit erhalten Sie Zugriff zu unseren Premiuminhalten.
(Foto: Thomas Warnack)
Freier Fotograf

Ein Großaufgebot an Feuerwehr und Rettungsdienst war am Freitagnachmittag bei einem Kletterunfall bei Hausen im Tal im Donautal im Einsatz.

plus
Mit Schwäbische Plus weiterlesen

Dieser Inhalt steht exklusiv für unsere Plus-Abonnenten zur Verfügung. So erhalten Sie unbegrenzten Zugriff zu allen Inhalten:

Ein Großaufgebot an Feuerwehr und Rettungsdienst war am Freitagnachmittag bei einem Kletterunfall bei Hausen im Tal im Donautal im Einsatz. Ein Bergsteiger wurde bei dem Kletterunfall schwer verletzt. Er wurde von der Schweizer Rettungsflugwacht "Rega" aus dem Fels gerettet und in eine Klinik geflogen.

Fotos: Thomas Warnack

Die Kommentare sind nur für Abonnenten sichtbar.