Schlosserlebnistag bot interessante Einblicke in die Geschichte

30 Bilder
Dieser Inhalt steht nur unseren Abonnenten zur Verfügung
Hiermit erhalten Sie Zugriff zu unseren Premiuminhalten.
(Foto: Susanne Grimm)

Schon zur ersten Führung haben sich zahlreiche Besucher vor dem Tor des Sigmaringer Schlosses eingefunden, um im Rahmen des Schlosserlebnistages mehr über die Historie des Fürstensitzes zu erfahren.

plus
Mit Schwäbische Plus weiterlesen

Dieser Inhalt steht exklusiv für unsere Plus-Abonnenten zur Verfügung. So erhalten Sie unbegrenzten Zugriff zu allen Inhalten:

Neben den ermäßigten Eintrittspreisen zum Erlebnistag hatten die Besucher dazu noch Gelegenheit, das Schloss außerhalb der Führungen auf eigene Faust zu erkunden. Die Themenführung erwies sich als beeindruckender Wissenfundus, nicht nur wegen der kurzen Episode des Schlosses als Regierungssitz Frankreichs. SZ-Mitarbeiterin Susanne Grimm war mit der Kamera dabei.

Die Kommentare sind nur für Abonnenten sichtbar.