Zweiradfahrer verursacht Unfall und flieht

Lesedauer: 2 Min
 Wer Angaben zu dem Unfall machen kann, möge sich bitte bei der Sigmaringer Polizei melden.
Wer Angaben zu dem Unfall machen kann, möge sich bitte bei der Sigmaringer Polizei melden. (Foto: Archiv: dpa)
Schwäbische Zeitung

Zeugen zu einem Verkehrsunfall mit Unfallflucht sucht die Verkehrspolizei Sigmaringen unter der Telefonnummer 07571/1040. Die Beamten wurden laut Polizeibericht am Montagabend gegen 21Uhr zu einer Unfallstelle auf der Bundesstraße 32 zwischen dem Kreisverkehr beim Nollhof und Jungnau gerufen. Dort stellten sie fest, dass ein unbekannter Zweiradfahrer auf der die Bundesstraße 32 in Richtung Jungnau unterwegs gewesen ist. In einer langgezogenen Linkskurve war er vermutlich wegen nicht angepasster Geschwindigkeit gestürzt und in die rechts neben der Fahrbahn verlaufende Leitplanke gerutscht. Nach dem Verkehrsunfall hatte sich der Unfallverursacher von der Unfallstelle entfernt, ohne sich um dir Regulierung des Schadens zu kümmern. An der Leitplanke war ein Sachschaden in Höhe von 300 Euro entstanden. Der Verkehrsunfall dürfte sich am Montagnachmittag oder am frühen Abend ereignet haben.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen