Zeugin beobachtet Fahrerflucht

Lesedauer: 2 Min
Schwäbische Zeitung

Dank des Hinweises einer aufmerksamen Zeugin konnte die Polizei bei der Regulierung des Schadens an einem Auto behilflich sein. Die Zeugin hatte beobachtet, wie sich am Montag gegen 17.30 Uhr ein Einkaufswagen auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes in der Straße In den Burgwiesen selbstständig machte und gegen ein anderes Auto rollte, teilt die Polizei am Mittwoch mit. Da die Verursacherin sich nicht um den entstandenen Schaden kümmerte und mit ihrem Auto wegfuhr, teilte die Zeugin der Lenkerin des beschädigten Wagens nach deren Rückkehr zum Fahrzeug das Autokennzeichen der Verursacherin mit. Das Polizeirevier Sigmaringen knüpfte anhand der so erlangten Daten einen Kontakt zwischen der Geschädigten und der Verursacherin und ermöglichte so eine Regulierung des Schadens.

Mehr zum Thema
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen