Virtuelle Reise durch Sigmaringen und Umgebung

Lesedauer: 2 Min
 Panoramaaufnahmen zeigen Sigmaringen aus verschiedenen Perspektiven.
Panoramaaufnahmen zeigen Sigmaringen aus verschiedenen Perspektiven. (Foto: Achim Mende)
Schwäbische Zeitung

(sz)Achim Mende, international tätiger Berufsfotograf aus Überlingen, hat in den vergangenen drei Monaten hochauflösende 360-Grad Panoramen von der Stadt Sigmaringen erstellt. Neben den wichtigsten Sehenswürdigkeiten wie dem Hohenzollernschloss, der historischen Altstadt und dem Donaufer sind auch öffentliche Einrichtungen, wie die Alte Schule, die Stadthalle, der runde Turm, die Hochschule und das Krankenhaus sowie die umliegenden Ortsteile und die neue Hängebrücke sowie der Amalienfelsen fotografiert worden.

„Das Besondere an den Fotos ist die extrem hohe Auflösung: Dadurch kann man in die Bilder reinzoomen und sie interaktiv betrachten.“, erklärt Achim Mende. Die einzelnen Panoramen setzen sich dabei aus bis zu 40 Einzelaufnahmen zusammen, die zu einem Gesamtbild berechnet und dann zu einem Foto zusammengesetzt werden.

Dieses Projekt präsentiert Mende am Donnerstag, 26. September, um 19.30 Uhr im Sitzungssaal des vierten Stocks im Rathaus Sigmaringen. Mende wird die rund 15 Standorte seiner Aufnahmen persönlich vorstellen und nimmt die Besucher dabei mit auf eine virtuelle Reise durch Sigmaringen.

Meist gelesen in der Umgebung
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen