Viele Sigmaringer verfolgen Silvesterfeuerwerk auf dem Josefsberg

Lesedauer: 1 Min
 Viele Sigmaringer begrüßen das neue Jahr auf dem Josefsberg.
Viele Sigmaringer begrüßen das neue Jahr auf dem Josefsberg. (Foto: Wolfgang Stumpp)
Redaktionsleitung

Das neue Jahr hat in Sigmaringen friedlich begonnen. Laut dem Polizeibericht vom Neujahrstag gab es in Sigmaringen keine Zwischenfälle. Wegen des Nebels in der Silvesternacht war das Feuerwerk nicht so weit sichtbar wie sonst. Ein beliebter Platz, um das neue Jahr zu begrüßen, ist in Sigmaringen der Josefsberg. Auf unserem Foto ist, erleuchtet vom Feuerwerk, die Josefskapelle zu sehen. Allen Leserinnen und Lesern wünschen wir ein gutes und gesundes Jahr 2019.

Mehr zum Thema
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen