Verschwundenes Auto ist wieder da

Lesedauer: 1 Min
 Vermeintlich gestohlenes Auto ist wieder bei der Beisitzerin.
Vermeintlich gestohlenes Auto ist wieder bei der Beisitzerin. (Foto: Archiv: dpa)
Schwäbische Zeitung

Der rote Chevrolet mit Sigmaringer Kennzeichen, der dem Polizeirevier Sigmaringen am 8. Mai als vermeintlich gestohlen gemeldet wurde, ist nach einem Hinweis am Dienstagnachmittag im Stadtgebiet aufgefunden worden. Dies teilt die Polizei mit. Der Hinweisgeberin war bekannt, dass das Auto seit mehreren Tagen unbewegt geparkt war. Das Fahrzeug war verschlossen. Nach Polizeiangaben ergaben sich auch sonst keine Hinweise auf eine missbräuchliche Nutzung des Autos, das sich nun wieder bei der Eigentümerin befindet.

Mehr zum Thema
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen