Unbekannter verletzt Mann in Sigmaringen mit Flasche

Lesedauer: 1 Min

Die Polizei sucht Zeugen zu einem Zwischenfall, der beinahe ausgeartet wäre.
Die Polizei sucht Zeugen zu einem Zwischenfall, der beinahe ausgeartet wäre. (Foto: Archiv dpa)
Schwäbische Zeitung

Zu einer handfesten Auseinandersetzung, bei der auch eine Flasche im Spiel gewesen sein soll, ist es am Montag gegen 22.30 Uhr auf dem Bahnsteig am Gleis 1 gekommen. Ein stark alkoholisierter 27-Jähriger war mit zwei betrunkenen Frauen in Streit geraten. Dabei mischte sich ein unbekannter Täter mit einer abgeschlagenen Flasche ein. Um ein weiteres Eskalieren zu unterbinden, griff ein 25-Jähriger schlichtend in das Geschehen ein. Dabei soll der Unbekannte den 25-jährigen Mann versehentlich am Finger verletzt haben. Zeugen, die diesen Vorfall beobachtet haben oder Hinweise zu dem Unbekannten geben können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Sigmaringen, Telefon 07571/10 42 20, zu melden.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen