Unbekannte verwüsten Pflanzkübel

Lesedauer: 1 Min
 Randalierer zerstören Pflanzkübel.
Randalierer zerstören Pflanzkübel. (Foto: Archiv: dpa)
Schwäbische Zeitung

Nur als missglückter Maischerz könne die Beschädigung eines größeren Pflanz-kübels aus Terrakotta in der Mainacht zwischen Mitternacht und 1 Uhr gesehen werden, lässt die Polizei in einer Pressemitteilung wissen. Der Pflanzkübel stand vor einem Gebäude in der Straße „In der Vorstadt“ in Sigmaringen. Außerdem sind Eier gegen die Fassade des Gebäudes geworfen worden. Auch dadurch ist ein Sachschaden entstanden.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen