Unachtsamkeit verursacht Unfall

Lesedauer: 1 Min
 Die Polizei ist zu einem Auffahrunfall zwischen Sigmaringen und Sigmaringendorf gerufen worden.
Die Polizei ist zu einem Auffahrunfall zwischen Sigmaringen und Sigmaringendorf gerufen worden. (Foto: Archiv: Jens Wolf/dpa)
Schwäbische Zeitung

Am Mittwochmorgen hat sich laut Polizeimeldung auf der Bundesstraße 32 ein Auffahrunfall ereignet. Gegen 7 Uhr war eine 49-Jährige mit ihrem VW zwischen Sigmaringen und Sigmaringendorf unterwegs. Aufgrund des Berufsverkehrs staute sich der Verkehr, weshalb eine 42-jährige Renault-Fahrerin abbremsen musste. Dies erkannte die 49-Jährige zu spät und fuhr auf den stehenden Renault auf. An beiden Fahrzeugen entstand jeweils Sachschaden in Höhe von etwa 1000 Euro. Beide Fahrzeuge waren nach dem Unfall fahrbereit.

Meist gelesen in der Umgebung
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen