Tennisclub bestätigt Vorstand im Amt

Lesedauer: 2 Min
 Ulla Geyer bleibt Vorsitzende des Vereins, Michael Schierok ihr Stellvertreter.
Ulla Geyer bleibt Vorsitzende des Vereins, Michael Schierok ihr Stellvertreter. (Foto: Malte Kirchner)
Schwäbische Zeitung

Die Mitglieder des TC Sigmaringen haben bei Jahreshauptversammlung Ulla Geyer als Vorsitzende einstimmig wiedergewählt und somit im Amt bestätigt, das teilt der Verein mit.

Neben den Berichten der Vorstände standen auch weitere Wahlen auf der Tagesordnung. Die anderen Mitglieder des Vorstands, die zur Wahl standen, wurden von der Versammlung ebenfalls einstimmig in ihren Ämtern bestätigt. Neues Mitglied im Vorstand ist Julia Geyer, die sich zukünftig zusammen mit Axel Conradi um die Öffentlichkeitsarbeit des Clubs kümmern wird. Der bisherige Beisitzer Norbert Schwenold übernimmt zukünftig das Amt des Anlagenwarts. Zusammen mit dem stellvertretenden Vorsitzenden Michael Schierok und Hans-Jürgen Buck, wird er sich um die Plätze und die gesamte Anlage des TC Sigmaringen kümmern. Das Team wird aber auch in der kommenden Saison wieder auf die Unterstützung der Mitglieder angewiesen sein.

Im April werden Arbeitseinsätze stattfinden, um die Tennisplätze für die Freiluftsaison vorzubereiten. Besonders gefreut haben sich die Mitglieder laut der Mitteilung über einen Besuch von Bürgermeister Marcus Ehm.

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen