Sven Lange geht zur Stiftung Kreuznacher Diakonie

Lesedauer: 1 Min
 Sven Lange wird 2019 als Fachvorstand Soziales von den Zieglerschen zur Stiftung kreuznacher diakonie wechseln.
Sven Lange wird 2019 als Fachvorstand Soziales von den Zieglerschen zur Stiftung kreuznacher diakonie wechseln. (Foto: PR)
Schwäbische Zeitung

Sven Lange (Foto: PR), Geschäftsführer Altenhilfe des diakonischen Sozialunternehmens „Die Zieglerschen“, wird Fachvorstand Soziales bei der Stiftung Kreuznacher Diakonie. Die neu geschaffene Position des Fachvorstands Soziales umfasst die Geschäftsfelder Leben mit Behinderung, Seniorenhilfe, Kinder-, Jugend- und Familienhilfe sowie Wohnungslosenhilfe. Sven Lange, der in Sigmaringen wohnt, tritt die Stelle im Verlauf des ersten Halbjahres 2019 an. Sven Lange, Jahrgang 1972, ist Diplom-Sozialpädagoge und Betriebswirt.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen