Stadtbusverkehr streicht zwei Haltestellen

Lesedauer: 1 Min
 Der Stadtbus fährt zwei Haltestellen nicht mehr an.
Der Stadtbus fährt zwei Haltestellen nicht mehr an. (Foto: Reiner Löbe)
Schwäbische Zeitung

Seit Dienstag werden die Stadtbus-Haltestellen Hohe Tannen und Franziskanerweg der Linie 1 nicht mehr angefahren. Wie die Stadtwerke mitteilen, ist der Grund hierfür, dass es trotz dem Anbringen von Halteverbotsschildern für die Busse zu Problemen bei der Durchfahrt im Bereich Hohe Tannen kommt, also Autos häufig die Durchfahrt versperren.

An den betreffenden Haltestellen werde die entsprechende Beschriftung angebracht. Des Weiteren werden die Ersatzhaltestellen Sonnenhalde und Amselweg eingerichtet. Diese Änderungen gelten voraussichtlich bis zum 23. Dezember.

Meist gelesen in der Umgebung

Mehr zum Thema

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen