So feiern Kinder in Sigmaringen St. Martin

Lesedauer: 2 Min
„Ich geh’ mit meiner Laterne“ heißt es in dieser Woche vielerorts in Sigmaringen.
„Ich geh’ mit meiner Laterne“ heißt es in dieser Woche vielerorts in Sigmaringen. (Foto: Archiv imago stock&people)
Schwäbische Zeitung

Die Kindergärten Gorheimer Allee und Josefsberg, die Schulsozialarbeit der städtischen Schulen sowie die Kernzeitbetreuung der Bilharzschule feiern am Sonntag, 11. November, das traditionelle St.-Martins-Fest. Beginn ist um 17 Uhr mit einem Gottesdienst in der Pfarrkirche St. Johann. Im Anschluss an den Gottesdienst finden der Laternenumzug durch die Stadt und das Martinsspiel auf dem Rathausplatz statt. Weitere St.-Martins-Feiern und Laternenumzüge in Sigmaringen und Teilorten finden statt wie folgt:

Donnerstag, 8. November, 17 Uhr, Kirche St. Gallus Gutenstein. Gottesdienst, anschließend Laternenumzug und Martinsspiel am Martinsfeuer im Pfarrgarten und gemütliches Beisammensein Kindergarten Gutenstein.

Freitag, 9. November, 17.15 Uhr, Kindergarten St. Fidelis, Laternenlauf, Martinsfeuer und Spiel der Martinslegende auf dem Platz hinter der Kirche, anschließend gemütliches Beisammensein mit Punsch und Leckereien, Kindergarten St. Fidelis.

Montag, 12. November, 17 Uhr, Haus Nazareth: Martinsspiel und Laternenumzug, Haus Nazareth/Kinderhaus Maria Theresia.

Montag, 12. November, 17 Uhr, Kirche St. Anna Unterschmeien: St.-Martins-Feier (Wortgottesdienst), anschließend Laternenumzug und gemütliches Beisammensein mit Punsch, Würstchen und Waffeln, Kindergarten Schmeien.

Montag, 12. November, 17 Uhr, Kirche St. Anna Jungnau: Gottesdienst, anschließend Laternenumzug und gemütliches Beisammensein, Montessori-Kinderhaus Jungnau.

Montag, 12. November, 17.00 Uhr, Kindergarten Regenbogenland: Laternenumzug und Martinsspiel bei der Kreuzkirche Kindergarten Regenbogenland.

Montag, 12. November, 17.30 Uhr, Schulhof Laiz: St.-Martins-Spiel mit Laternenumzug und anschließendem gemütlichen Beisammensein mit Würstchen und Punsch

Mehr zum Thema
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen