Schwimmbäder öffnen für Vereine und Schulen

Lesedauer: 2 Min
 Die Sigmaringer Schwimmbäder öffnen wieder.
Die Sigmaringer Schwimmbäder öffnen wieder. (Foto: Symbol: imago stock&people)
Schwäbische Zeitung

Für die diesjährige Saison der Lehrschwimmbecken stehen die voraussichtlichen Öffnungstermine fest. Das teilen die Stadtwerke Sigmaringen in einer Pressemeldung mit. So soll das Becken der Geschwister-Scholl-Schule am Montag, 26. Oktober, öffnen. Für Montag, 2. November, ist die erstmalige Nutzung des Lehrschwimmbeckens in Laiz vorgesehen. Die Stadtwerke Sigmaringen weisen darauf hin, dass beide Lehrschwimmbecken ausschließlich für Schulen und Vereine geöffnet sein werden. Somit wird es in dieser Wintersaison keinen öffentlichen Badebetrieb geben. Grund hierfür ist die Corona-Pandemie, welche einen Betrieb zusätzlich zu dem Schul- und Vereinsschwimmen unmöglich macht. Darüber hinaus sind die Maßnahmen und das Hygienekonzept, welche für den öffentlichen Betrieb gelten, in den Lehrschwimmbecken nicht umsetzbar. Für den Betrieb der Schulen und Vereine gilt hingegen ein anderes Hygienekonzept, unter welchem die Öffnung der Lehrschwimmbecken erfolgen kann. Des Weiteren sind die beiden oben genannten Öffnungstermine unter Vorbehalt zu verstehen.

Meist gelesen in der Umgebung

Mehr zum Thema

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen