Rollerfahrer rutscht beim Nollhof auf Ölspur aus

Lesedauer: 1 Min

Auf einer Ölspur ist ein Rollerfahrer ausgerutscht.
Auf einer Ölspur ist ein Rollerfahrer ausgerutscht. (Foto: Archiv Roland Weiss)
Schwäbische Zeitung

Eine Ölspur hat am Montag gegen 13 Uhr einen 16-jährigen Rollerfahrer auf der B 32 bei Nollhof zu Fall gebracht. Beim Ausweichversuch rutschte der Hinterreifen weg und der Rollerfahrer prallte gegen eine Schutzplanke. Aufgrund der guten Motorradschutzbekleidung wurde der 16-Jährige laut Polizei nur leicht verletzt. Nach der Unfallaufnahme streute die Straßenmeisterei Sigmaringen die Ölspur ab. Es entstand Sachschaden von mehreren Hundert Euro. Personen, die zum Verursacher der Ölspur sachdienliche Hinweise machen können, werden gebeten, das Polizeirevier Sigmaringen, Telefon 07571/1040, zu informieren.

Mehr zum Thema
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen