Polizei findet Drogen an der Brücke

Lesedauer: 1 Min

Die Polizei findet Drogen
Die Polizei findet Drogen (Foto: Archiv)
Schwäbische Zeitung

Etwa drei Gramm Marihuana haben Polizisten am Sonntag gegen 19.15 Uhr in der Fürst-Wilhelm-Straße bei einem 21-Jährigen sichergestellt. Dieser saß an der dortigen Donaubrücke und hatte die Drogen offen neben sich liegen. Die Beamten stellten dies während ihrer Fußstreife fest, weshalb der Tatverdächtige sich nun wegen eines Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz verantworten muss.

Mehr zum Thema
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen