Orchester der Musikhochschule Trossingen gibt in Sigmaringen Konzert

Lesedauer: 2 Min
 Das Sinfonieorchester der Musikhochschule Trossingen gastiert in Sigmaringen.
Das Sinfonieorchester der Musikhochschule Trossingen gastiert in Sigmaringen. (Foto: RALF PFRUENDER)
Schwäbische Zeitung

Das Sinfonieorchester der Musikhochschule Trossingen gastiert auf Einladung der Gesellschaft für Kunst und Kultur am Sonntag, 24. November, um 18 Uhr in der Stadthalle in Sigmaringen. Wie der Veranstalter mitteilt, begeisterte das Orchester in Sigmaringen bereits in früheren Jahren die Verehrer von klassischer wie auch von zeitgenössischer Musik. Unter dem Dirigat von Sebastian Tewinkel kommen Werke von Henri Tomasi, Jörg Widmann und Felix Mendelssohn Bartholdy zur Aufführung, die von den aus zahlreichen Herkunftsländern stammenden Musikern bewältigt werden. Quinn Parker (Posaune) wird als Solist Akzente setzen und einen - trotz seines jugendlichen Alters - schon in führenden Orchestern der Welt erworbenen musikalischen Erfahrungsschatz präsentieren. Karten zu diesem Konzert gibt es in der Buchhandlung Rabe, bei der „Schwäbischen Zeitung“ und an der Abendkasse. Foto: Ralf Pfruender

Meist gelesen in der Umgebung
Mehr zum Thema
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen