Motorradfahrer wird in Sigmaringen von Auto erfasst

Lesedauer: 1 Min

Ein Autofahrer übersieht einen Motorradfahrer.
Ein Autofahrer übersieht einen Motorradfahrer. (Foto: Archiv dpa)
Schwäbische Zeitung

Bei einem Unfall leicht verletzt worden ist am Sonntag gegen 15 Uhr ein 65-jähriger Motorradfahrer, der auf der L277 von Thiergarten kommend in Fahrtrichtung Sigmaringen unterwegs war. Der Motorradfahrer wurde von einem 46-jähriger Autofahrer erfasst, als dieser in Höhe Dietfurth links abbiegen wollte und dabei den 65-Jährigen übersah. Trotz Vollbremsung konnte der Motorradfahrer eine Kollision nicht verhindern und stürzte beim Aufprall von seiner Maschine.

Mehr zum Thema
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen