Mit dem Kammerdiener durch das Hohenzollernschloss

Lesedauer: 1 Min
Der Kammerdiener bittet zur Schlossführung.
Der Kammerdiener bittet zur Schlossführung. (Foto: Schloss)
Schwäbische Zeitung

Auf dem Hohenzollernschloss in Sigmaringen findet am Sonntag, 18. November, eine Führung mit dem Kammerdiener statt. An diesem Tag wirft Kammerdiener Uwe ab 15 Uhr mit den Besuchern des Hohenzollernschlosses einen Blick hinter die Kulissen der Geschichte.

Um den Gästen während der Führung ein besseres Gespür für das 19. Jahrhundert zu verschaffen, verleiht der Schlossführer Uwe Birk in seiner Rolle als Kammerdiener seinen Gästen einen passenden Dienstgrad. Abgerundet wird die Führung mit einem fürstlichen Getränk und einer kleinen kulinarischen Überraschung vom Hofkonditor.

Die Führung dauert etwa 105 Minuten.

Mehr zum Thema
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen