Mehrere Männer schlagen auf 28-Jährigen ein

 Zwischen den Männern kommt es zur Schlägerei.
Zwischen den Männern kommt es zur Schlägerei. (Foto: Symbol: dpa)
Schwäbische Zeitung

Eine Auseinandersetzung mehrerer Personen auf einem Parkplatz in der Georg-Zimmerer-Straße in Sigmaringen hat am Montag gegen 20.30 Uhr einen Polizeieinsatz zur Folge. Nachdem die sechsköpfige Gruppe im Alter von 20 bis 32 Jahren den Abend zunächst friedlich verbracht hatten, gerieten die Beteiligten aus bislang ungeklärter Ursache in einen Streit. In dessen Verlauf sollen mehrere Männer auf einen 28-Jährigen eingeschlagen und ihn leicht verletzt haben. Um die Lage zu beruhigen, mussten Polizisten zwei der Streithähne, die betrunken waren, in Gewahrsam genommen werden. Hierbei leisteten die beiden Widerstand gegen die Einsatzkräfte, sodass sie nun mit Anzeigen rechnen müssen. Der 32-Jährige wird zusätzlich wegen Beleidigungen gegenüber den Polizisten angezeigt.

Meist gelesen in der Umgebung

Mehr zum Thema

Wir haben die allgemeine Kommentarfunktion unter unseren Texten abgeschaltet. Für einzelne Texte wird es auch weiterhin die Möglichkeit zum Austausch geben. Aufgrund der Vielzahl an Kommentaren können wir derzeit aber keine gründliche Moderation mehr gewährleisten. Mehr Informationen zu unseren Beweggründen finden Sie hier.
Kommentare werden geladen