Hilfsprojekt bekommt Spende

Lesedauer: 2 Min
 Glückliche Gesichter bei der Spendenübergabe.
Glückliche Gesichter bei der Spendenübergabe. (Foto: sz)

Wie bereits im Vorjahr, ist am Samstag im Rahmen des Weihnachtsmarktes der Schulen und Vereine in Sigmaringen wieder eine großzügige Spende der Firma Optigrün International AG an das Hilfsprojekt Mariphil e.V. übergeben worden. Kerstin Ruf vom Gögginger Unternehmen überreichte den symbolischen Spendenscheck in Höhe von 5000 Euro an die Schirmherrin des Vereins, Gerlinde Kretschmann, sowie an den Vereinsvorsitzenden Martin Riester (im Bild von links nach rechts). Beide freuten sich über die Spende. „Wo das Geld genau zum Einsatz kommt, entscheiden wir vor Ort. Wir müssen natürlich die Wirtschaftlichkeit im Auge behalten, die laufenden Kosten müssen gesichert sein. Wenn wir vielleicht wieder etwas günstig Land erwerben und in ein neues Projekt investieren können, dann ist es gut, etwas in der Reserve zu haben“, so Martin Riester. Foto: sz

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen