Gospelchor Living Voices aus Veringenstadt singt in der Kirche Gorheim

Lesedauer: 1 Min
 Der Chor Living Voices aus Veringenstadt tritt am Samstag, 14. September, um 19 Uhr in der Kirche Gorheim in Sigmaringen auf.
Der Chor Living Voices aus Veringenstadt tritt am Samstag, 14. September, um 19 Uhr in der Kirche Gorheim in Sigmaringen auf. (Foto: privat)
Schwäbische Zeitung

Der Chor Living Voices aus Veringenstadt tritt am Samstag, 14. September, um 19 Uhr in der Kirche Gorheim in Sigmaringen auf. Unter der Leitung von Anton Roggenstein singen die Männer und Frauen verschiedene Songs aus ihrem Repertoire, darunter „Living Voices“, „Servants Prayer“ und „Man in the Mirrow und Risen“.

Der Chor hofft, dass der Funke dabei auch aufs Publikum überspringt. Stimmlich reicht das Repertoire der Männer und Frauen von zarten Stimmen bis zur wuchtigen raumfüllenden Gospelstimme. Unterstützt werden die rund 30 Sängerinnen und Sänger von Martin Schidlo am Schlagzeug und Ekki Heim am Bass. Die musikalische Gesamtleitung des Konzerts liegt in den Händen von Pianist Anton Roggenstein.

Meist gelesen in der Umgebung
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen