Förderverein verdoppelt Mitgliederzahl

Lesedauer: 3 Min

Zufrieden mit der Entwicklung des Vereins: die Mitglieder auf der Mitgliederversammlung 2018
Zufrieden mit der Entwicklung des Vereins: die Mitglieder auf der Mitgliederversammlung 2018 (Foto: Hochschule)
Schwäbische Zeitung

Für alle Fragen zum Förderverein steht die Beauftragte des Fördervereins Antje Schärer zur Verfügung. Den Kontakt und weitere Informationen finden Interessierte auf der Homepage

foerderverein.hs-albsig.de

In den vergangenen zwei Jahren konnte der Verein der Freunde und Förderer der Hochschule Albstadt-Sigmaringen seine Mitgliederzahlen fast verdoppeln. Kürzlich hat der Verein der Freunde und Förderer der Hochschule auf einer Mitgliederversammlung den Haushalt entlastet und den Vorstand im Amt bestätigt.

Gründe für den großen Mitgliederzuwachs sieht der Vorstand in einer deutlich erhöhten Präsenz des Vereins. Dazu gehören neben einer modernisierten Optik, einer neuen Homepage und der Nutzung von Social Media das Angebot von neuen Formaten wie „Meet the boss" oder dem Fördervereins-Entrepreneurship-Award.

Bei „Meet the boss" können Studierende den Geschäftsführer eines Unternehmens in exklusivem Rahmen kennenlernen, der Fördervereins-Entrepreneurship-Award unterstützt Studierende bei ihren Ideen für eine Geschäftsgründung. Die neuen Angebote ergänzen bestehende Formate wie die Unterstützung von Veranstaltungen der Hochschule, die Vergabe von Deutschlandstipendien an ausgewählte Studierende oder den Fördervereinstreff bei der Jobmesse „Karrierebörse".

Ohne eine Gegenstimme oder Enthaltungen wurden im Anschluss der Haushalt entlastet und der Vorstand im Amt bestätigt. Damit bleibt Michael Gubisch erster Vorsitzender des Vereins und sein Stellvertreter Dr. Thomas Lindner, Schatzmeister ist Michael Hahn und neuer Schriftführer wird Berthold Huke. Lindner bedankte sich im Anschluss bei Michael Gubisch für den „enormen Einsatz" und betonte die Bedeutung der Hochschule für die Region.

Mit einem kurzen Einblick in die Arbeit und das Studium an der Hochschule schloss Wolfgang Strobel, Alumni und Geschäftsführer des Handball-Bundesligisten HBW Balingen-Weilstetten die Veranstaltung. Auch der HBW konnte in den letzten zwei Jahren gewonnen werden, er ist seit 2018 Mitglied im Förderverein.

Für alle Fragen zum Förderverein steht die Beauftragte des Fördervereins Antje Schärer zur Verfügung. Den Kontakt und weitere Informationen finden Interessierte auf der Homepage

foerderverein.hs-albsig.de

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen