Erinnerungen an die Vichy-Zeit

Lesedauer: 2 Min
 Maréchal Pétain muss sich vor Gericht verantworten.,
Maréchal Pétain muss sich vor Gericht verantworten., (Foto: Archiv: dpa)
Schwäbische Zeitung

Die Schüler des Hohenzollern Gymnasiums in Sigmaringen und die Theatertruppe Procédé Zèbre mit acht Schülern aus Vichy laden zu einer Werkstattschau des Wim Laboratories Iuvenis – „Erinnern statt Vergessen“ am Freitag, 8.November, um 19 Uhr in den Alten Schlachthof ein. Im Anschluss an diese Vorstellung laden die Gäste aus Vichy zu einem kleinen Umtrunk mit regionalen Spezialitäten aus der Auvergne ein, der es ermöglichen soll, mit den zwölf Schülern des HZG und den acht Schülern aus dem Gymnasium Blaise de Vigenère de Saint Pourçain sur Sioule (bei Vichy) ins Gespräch zu kommen. Wegen der begrenzten Plätze werden Interessenten gebeten, Plätze zu reservieren unter der Telefonnummer 07571/10 61 82 oder auch per E-Mail: sekretariat@hzg.sig.bw.schule.de

Meist gelesen in der Umgebung
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen